Laser Tech Kft. Anwendungsgebiete
  MagyarDeutschEnglish
Das Laserschweissen ist ein kostensparendes Verfahren für das Unternehmen, weil Reparatur von wertvollen Gußformen, Spitzgusswerkzeuge bzw. Schneide-, Hackwerkzeuge durch Laserschweissen kostet weniger als die neu eingekauften Teile.
Ein Grund dafür ist, dass das Laserschweissen ein mit hocher Energiedichtheit durchgeführtes Verfahren ist, demzufolge ist die Arbeit schneller und wegen der Konzentration des Laserstrahles präziser.
Das Schweissen läuft unter Mikroskop.
Das Schweissmaterial stimmt mit dem Material des Arbeitsteiles überein.
So ist die Härte der Werkzeugstahle sicherzustellen.
Das Schweissen der unterschiedlichen Metallen (z.B. Titan, Kupfer, Aluminium, Stahl) ist hier auch möglich.
In Folge der konzentrierten Wärme verfärbt sich der Teil nicht und er verformt auch nicht.
Es gibt einen weiteren grossen Vorteil, dass es nämlich keine direkte Verbindung zwischen dem Teil und der Anlage nötig ist, so sein Einsatz ideal, wo das mechanische Verformen und die chemischen Beschmutzungen zu vermeiden sind.
 

ALW vario 100